Call-to-action bei Produktpräsentationen

Die meisten Nutzer im Internet suchen Informationen über Produkte, Leistungen oder allgemeines Wissen. Studien haben belegt, dass 50 % aller Internetrecherchen durch eine Kaufabsicht motiviert wurden. Nach dem Recherchieren benötigt der User jedoch einen kleinen Anstoß um zu kaufen.

Ein besonders wichtiges Element ist daher auf der Website und ebenso im Onlineshop, der Call-to-action, der Aufruf zum Handeln. Diese Handlungsaufforderung ist im Online Marketing eine sehr wirksame Maßnahme. Es wird dem Besucher zu einer Handlung aufgefordert generiert damit eine sogenannte Conversion.

Das Ziel, mehr Anfragen oder im Falle des Onlineshops mehr Verkaufsabschlüsse zu generieren, wird mit einem „Call-to-action“ stark gesteigert. Indem Interesse weckende, kurze Inhalte verfasst werden und mit „Call-to-action-Elementen“ kombiniert werden, wird eine Anfragensteigerung erreicht.

Für den Coolima-Onlineshop gestalte ich ein Element zum Call-to-action was sich harmonisch in das Design des Onlineshops und den hochwertigen Produkten gerecht wird. Bei den hochwertig erstellten Produktpräsentationen sollte keine Bruch in der Gestaltung und somit dem Image des Onlineshops wiederspiegeln. Das erleichtert deren Wahrnehmung und sorgt für mehr Aufmerksamkeit.

Diese Call-to-action-Elemente sind eine freundliche und effektive Aufforderung an potenzielle Käufer, aktiv zu werden. Ohne Call-to-action verpuffen die beste Produktpräsentation und das beste Verkaufsvideo.

Der Call-to-action über alle Kommunikationskanäle.

Call-to-Action-Elemente sind nicht nur wichtige Bestandteile einer Website. Sie haben ihren Wert im E-Mail-Marketing, auf Social-Media-Plattformen, im Mobile Marketing. Ihre Effizienz hängt von der Art der Aufforderung ab.

Die Produktvideos werden jeweils von der Social Media-Plattform Youtube publiziert und gestreut. So werden diese Produktpräsentationen direkt im Onlineshop zum jeweiligen Produkt eingebunden. Der Betrachter wird im Anschluss der jeweiligen Produktpräsentation mit „shop now“ zum Handeln aufgefordert.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close